Gesetzgebung hat ke...

Die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD) ist eine Einrichtung der Europäischen Union, an der auch Deutschland beteiligt ist. In einem ihrer letzten Berichte zum “Stand der Drogenproblematik in Europa” heißt es, es gäbe “keinen deutlichen Zusammenhang...

Hanfverbot

Eine chronische Krankheit Immer mehr Stimmen werden laut, die repressive Drogenpolitik der letzten Jahrzehnte für gescheitert erklären. Länder wie Portugal, Holland, Uruguay, aber auch einzelne Bundesstaaten in den USA sind den Schritt bereits gegangen: weg von der Kriminalisierung des...

Waschechter Flashba...

THC, der Hauptwirkstoff des Marihuanas, lässt sich sogar noch einen Monat nach dem Konsum im Blut nachweisen, ergo dauert die Wirkung von einmal Kiffen wochenlang an, argumentieren die Vertreter der drogenfeindlichen Welt. Abgesehen davon, dass das unter dem Strich Unsinn ist, denn das...

Medijuana 6/2013 Nov08

Medijuana 6/2013

INHALT: WASCHECHTER FLASHBACK MEXIKO WÜRDE SICH SELBST VERSORGEN JAMAIKANISCHER GANJATOURISMUS COFFEEKLUBS BEWUSSTE VERBRAUCHER GESETZGEBUNG HAT KEINEN EINFLUSS AUF DAS KONSUMVERHALTEN HANFVERBOT Eine chronische Krankheit CULTIVA 2013 – GESPONSERT VON MEDIJUANA ÖHV-HOMEBASE IN...

Mit Marihuana zurüc...

Für Eltern gibt es keine größere Tragödie, als Tag für Tag dem Leiden ihres Kindes tatenlos zusehen zu müssen. Paige und Matt Figi entdeckten nach jahrelanger erfolgloser Therapie schließlich das Cannabisöl, das den Zustand ihrer Tochter erheblich und ohne Nebenwirkungen verbessert...

Was verursacht Lung...

Auch jahrelanges Marihuanarauchen, täglich 1- bis 2-mal, erhöhe das Lungenkrebsrisiko nur unbedeutend, konstatierte Dr. Li Rita Zhang, die auf dem Jahrestreffen der American Association of Cancer Research über ihre Forschungsergebnisse berichtete. Dr. Zhangs Forschung basiert auf sechs...

Frankreich und das ...

Unter der konservativen Regierung Sarkozy unternahm Frankreich, das eine der strengsten Drogenpolitiken in Europa verfolgte, einen bedeutsamen Schritt hin zu einer rationalen Reglementierung. Die am 5. Juni verkündete Änderung des Gesundheitsgesetzes Nummer 473/2013, das vorher jegliche...

Drogen aus dem 3D-D...

Als sei die Explosion der Designerdrogen auf dem Markt noch kein hinreichender Beweis für die Antiquiertheit der internationalen Drogengesetze gewesen, kommen jetzt die Thronfolger: Drogen zum Herunterladen und Ausdrucken. Die 3D-Drucktechnologie wird bald die Produktion revolutionieren, von...

Zwei weitere US-Bun...

Am 18. Juli unterschrieb Gouverneurin Maggie Hassan ein Gesetz, welches es schwer kranken Bürgern des US-Bundesstaates New Hampshire erlaubt, Cannabis zur Behandlung ihrer Erkrankungen zu verwenden. “Es ist die fürsorgliche und richtige Politik des Staates New Hampshire, Ärzten zu...

Mr Nice G13 X Hash Plant Oct01

Mr Nice G13 X Hash ...

Nach gängiger Kiffer-Legende wurde der originale G13-Steckling von einem unbekannten Techniker aus einer Versuchsanstalt der Regierung gerettet. Die Nachricht seiner Befreiung verbreitete sich schnell unter zivilen Cannabisliebhabern – einfach als unterhaltsame Geschichte, jedenfalls am...

In Uruguay steht di...

Im allerletzten Moment verschob das uruguayische Parlament die Abstimmung über die Legalisierung auf später. Nachdem am 4. Juli das regierende linke Parteienbündnis Frente Amplio einstimmig den Legalisierungsplan des Suchtkomitees abgenickt hatte, zog ein paar Tage danach eine...

Die Verbotspsychose

Großbritannien ist bekannt dafür, die Einstufung von Cannabis des Öfteren zu ändern. Das britische System unterscheidet drei Gruppen von Rauschmitteln nach Gefährlichkeit; das Marihuana wandert zwischen ihnen hin und her. Eine Forschungsgruppe zeigte auf, dass die Einstufung in die...

50 / 63«...4849505152...»