Zahl der Cannabisve...

In Deutschland steigt der Bedarf an Cannabismedizin. Seit der Liberalisierung von Cannabis als Medizin im März 2017 gingen bisher 10.000 Einheiten Cannabisblüten (zulasten der gesetzlichen Krankenversicherungen) über den Apothekentisch. Auf ärztliche Verordnung hin wurden PatientInnen bis...

Heilung durch die H...

In unserer Ausgabe Medijuana 1/2015 führten wir ein Interview mit Tommy Chong, dem heute graubärtigen Mitglied des Paares Cheech and Chong. Er hatte uns erzählt, dass es ihm gelungen sei, unter anderem mit Cannabiszäpfchen von seinem Pros-tatakrebs zu genesen. Obwohl die meisten...

Erfolge bei der Beh...

GW Pharmaceuticals, die sich auf die Entwicklung und den Einsatz neuer Therapieanwendungen konzentrieren, teilte positive Ergebnisse einer patentierten Kombination von THC und Cannabidiol (CBD) bei 21 PatientInnen mit wiederholt aufgetretenem GMM (Glioblastoma multiforme) mit. GBM ist die...

Glaubensfreiheit od...

Cannabis-Kirchen in den USA und Europa Die Glaubensfreiheit als Aspekt der Religionsfreiheit gehört zu den elementaren Menschenrechten und ist durch zahlreiche Menschenrechtsabkommen und Deklarationen gesichert. In den vergangenen Jahrzehnten entstanden unter Berufung auf diese Abkommen...

Versicherung zieht ...

In der Vergangenheit war Holland in Sachen Cannabis nicht nur für seine Coffeeshops berühmt, sondern auch für sein in Europa einzigartiges Programm für medizinisches Cannabis, dessen Dienstleistungen immer mehr Länder in Anspruch nehmen. Dass es ausgerechnet für die BürgerInnen dieses...

Anklage wegen Heilu...

Kann jemand verurteilt werden, weil er das nach seinen Kenntnissen beste Therapiemittel gegen seine Erkrankung anwendet? Weil das Land diese Therapie nicht zulässt? Und jemand, der ein lebensrettendes, aber illegales Medikament Kranken unentgeltlich zur Verfügung stellt? In jüngster...