Dr. Lester Grinspoon verstorben

Am frühen Morgen des 25. Juni verstarb im Alter von 92 Jahren eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Cannabis-Legalisierungsbewegung, der Psychiater und Forscher Lester Grinspoon. Er war jahrzehntelang Professor an der Harvard University und veröffentlichte im Laufe seiner langen Karriere zwölf Bücher über Cannabis, dessen Legalisierung und psychedelische Drogen.

Weiterlesen

Offener Brief an die Mitglieder des österreichischen Parlaments

Die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als natürliche, nebenwirkungsarme Arznei, kurz ARGE CANNA, ist ein gemeinnütziger, nicht profitorientierter Verein von Schwerkranken für Schwerkranke in Österreich. Wir setzen uns für die vollständige Rehabilitierung von Cannabis als Medizinalpflanze ein.

Weiterlesen

Internationale Zusammenarbeit in der Drogenpolitik

Das vor kaum einem Jahr gegründete Knowmad Institut möchte in der internationalen Drogenpolitik die Frage nach den Menschenrechten und den wissenschaftlichen Grundlagen stellen. Die Gründerin der Stiftung, Daniela Kreher, hob spirituelle Projektionen und die bigotte Einstellung der christlichen Kirchen zu diesem Thema hervor.

Weiterlesen

Ofengespräch mit Der Aktivist

Paul Burger ist Cannabisaktivist aus Überzeugung. Der 23-Jährige ist bei NEOS (Das Neue Österreich und Liberales Forum) politisch aktiv und versucht, seinen Teil dazu beizutragen, sich nicht mehr über das Cannabisverbot aufregen zu müssen. Auf seinem YouTube-Kanal „Der Aktivist“ lädt er regelmäßig zu „Ofengesprächen“ und beleuchtet so
unterschiedlichste Aspekte des Cannabis.

Weiterlesen