Neue Beweise für Wirksamkeit bei PTBS

Die gute Nachricht lautet, dass Cannabis sich als wirksam bei einem der schwerwiegendsten psychiatrischen Symptome, der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), erwiesen hat. Obwohl die Ergebnisse bei mehr als der Hälfte der PatientInnen sehr überzeugend sind, sind sie bislang nur vorläufig.

Weiterlesen

Aus dem Reagenzglas ins Scheinwerferlicht

Es vergingen Jahrzehnte von der Entdeckung der vorteilhaften Wirkungen des CBD bis zu seiner unglaublichen Popularität. In diese Zeit fiel – von der Öffentlichkeit unbemerkt – ein entscheidender Moment, in dem die Weichen für das Bekanntwerden dieses außergewöhnlichen Inhaltsstoffs des Cannabis gestellt wurden.

Weiterlesen

Verwendung von CBD bei neurologischen Störungen

Lange nahm die Öffentlichkeit nur die mentalen Gefahren beim Cannabiskonsum wahr. Aufgrund der Tatsache, dass CBD so populär geworden ist, hat sich dies jedoch in den letzten zehn Jahren stark verändert. Wir haben einige psychiatrische und neurologische Störungen aufgelistet, bei denen die Verwendung von Cannabidiol wirksam sein kann.

Weiterlesen

Offener Brief an die Mitglieder des österreichischen Parlaments

Die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als natürliche, nebenwirkungsarme Arznei, kurz ARGE CANNA, ist ein gemeinnütziger, nicht profitorientierter Verein von Schwerkranken für Schwerkranke in Österreich. Wir setzen uns für die vollständige Rehabilitierung von Cannabis als Medizinalpflanze ein.

Weiterlesen

Medizinisches Cannabis in der pädiatrischen Neurologie

Wir sind uns sehr wohl dessen bewusst, dass bei bestimmten gesundheitlichen Problemen sowie genetischen und in Familien auftretenden Krankheiten der Cannabiskonsum unterlassen werden sollte. Der Neurologe Dr. Ilya Reznik hat unlängst allerdings Fälle beschrieben, die weit über die derzeitigen Grenzen der Cannabis-Therapie hinausgehen.

Weiterlesen