Vielleicht bringt ein kleiner Junge den Briten medizinisches Cannabis

In Großbritannien dürfen Ärzte bisher kein Cannabis verschreiben, doch daran könnten einige aktuelle Ereignisse bald etwas ändern. Der Fall eines kleinen epileptischen Jungen wurde nun von den Medien aufgegriffen und verursachte einen solchen Wirbel, dass PolitikerInnen zu reagieren gezwungen sind.

Weiterlesen

Es ist nicht einfach, sich in Deutschland Cannabis verschreiben zu lassen

Im März 2017 wurde Cannabis für medizinische Zwecke in Deutschland legalisiert. Das Gesetz selbst ist recht fortschrittlich, da es den Gebrauch von Cannabis bei allen Krankheiten zulässt, dennoch gibt es für viele PatientInnen hohe Barrieren. Über die Erfahrungen mit dem Gesetz im ersten Jahr haben wir mit Florian Rister, stellvertretender Geschäftsführer des DHV, im Detail besprochen.

Weiterlesen

Risikominimierung auf Musikveranstaltungen

Tragödien, die Menschenleben fordern, werfen oft Schatten auf die sommerliche Festivalsaison. Oftmals stehen sie in Verbindung mit dem Gebrauch von Drogen unbekannter Herkunft oder dem Mischen verschiedener Mittel. Diese Tatsache wirft mindestens ein Licht auf zwei Dinge: erstens, dass die Jugend trotz aller Verbote Drogen konsumiert, und zweitens, dass mit entsprechendem Service Hilfe angeboten werden kann und Todesfälle vermeidbar sind.

Weiterlesen
Page 1 / 8212345...102030...Last »