Auf zwei Rädern für das Medizinal-cannabis Jul29

Tags

Related Posts

Share This

Auf zwei Rädern für das Medizinal-cannabis

Police_MotorcyclesDie Medical Cannabis Motorcycle Tour hat sich das Ziel gesetzt, von den Fans unterschiedlicher Motorradmarken Spenden für die Erforschung der Eigenschaften von therapeutischem Cannabis zu sammeln und darüber hinaus die Aufmerksamkeit auf die Bedeutung und Wirkung des Gebrauchs von therapeutischem Cannabis zu lenken.

Mitten im Sommer, am Samstag, den 16. August, treffen sich die Motorradfreaks um 9 Uhr früh auf dem Parkplatz des Growshops Indras Planet 2 in Wien, Zwerchäckerweg 39/Halle 3. Von dort aus gehen sie gemeinsam auf Tour, in deren Verlauf Spenden für die Grundlagenforschung zur Verwendung von Cannabis zu Heilzwecken gesammelt werden und über die Rolle von Cannabis in der Medizin informiert wird. Die Veranstalter erwarten, dass der Ausflug für das Thema sensibilisiert und gleichzeitig den österreichischen Cannabispatienten zugutekommt, die sich in einer schwierigen Situation befinden.

Die Tour führt durch wunderschöne Gegenden des österreichischen UNESCO-Weltkulturerbes. Bei einem Abstecher an den Neusiedler See können die Motorradfahrer und Interessenten an dem Programm „Cannabis as Medicine” teilnehmen, wo Cannabispatienten über ihre eigenen Erfahrungen berichten werden. Danach kehrt der Konvoi wieder an seinen Ausgangspunkt zurück, wo zum Abschluss der Tour die gesammelten Spenden den Vertetern von Instituten, die zum Thema therapeutisches Cannabis forschen, übergeben werden.