Serious 6

Serious 6 wurde durch die Kreuzung von Sativa-Landrassen aus Afrika mit Sorten aus Kanada gezüchtet. Es war unser Ziel, eine Sorte zu kreieren, welche äußerst schimmelresistent und früh erntereif ist – in einem kalten und feuchten Klima bis spätestens Ende September. Draußen wächst sie hoch, mit vollen Blüten, wenigen Blättern und bildet eine extrem dicke Lage Kristalle. Etwa die Hälfte der Pflanzen zeigt wunderschöne rosa Blütennarben im Wachstum, welche am Ende der Blütezeit durch lila Töne in den Blüten und Blättern abgelöst werden. Die Serious 6 ist eine beinah reine Sativa mit einer sehr kurzen Blütezeit, welche auch drinnen spektakuläre Ergebnisse liefert. Sie wird sehr voluminös und produziert große, dichte Blüten, die glänzend mit Kristallen überzogen sind. Das Aroma von Serious 6 ist in Schichten aufgebaut: zitronig, anisartig, würzig, frisch – um nur einige der erkennbaren Aromen zu nennen. Ihr Effekt ist ein kristallklares High im Kopf, welches aktiviert und kreativ macht. Auf der Hanfmesse Spannabis 2013 wurde ein Indoor-Bud im CANNA-Labor getestet, dieser hatte mit 17 % THC den höchsten gemessenen Wert ALLER Sorten an diesem Tag! Direkt nach der Markteinführung gewann Serious 6 ihre erste Auszeichnung: 2. Platz beim Highlife Cup in Amsterdam in der Kategorie Bio-Gras. Und drei Monate später im September 2013 dann noch den 3. Platz in der Kategorie Sativa beim Exprogrow Cup in Irún, Spanien.