Unglaublich tolle neue Sorten von Paradise Seeds 2012

Wir möchten alle unsere Leser wissen lassen, dass Paradise Seeds sechs großartige neue Sorten eingeführt hat: Zwei feminisierte Sorten aus den späten neunziger Jahren (Klassiker) sind zurück – zudem wurden für vier neue Auto-Flowering-Sorten berühmte Vorfahren aufgrund ihrer hervorragenden genetischen Eigenschaften ausgewählt.

 

Die brandneuen Sorten von Paradise Seeds sind die Originale White Widow (IBL) und Cheese (IBL) – klar, die Namen sind bekannt, aber diese Sorten sind anders… Denn es sind die ursprünglichen Klassiker! Diese Klassiker kommen direkt aus der Quelle und stellen echte Sortenreinheit dar, da sie uns schon vor Jahren von den ursprünglichen Züchtern übergeben wurden – und erst jetzt von uns herausgebracht werden. Dieses ausgezeichnete Zuchtmaterial ist weit besser, als die meisten Sorten mit diesen Namen. Paradise Seeds veröffentlicht zudem auch vier neue Auto-Flowering-Sorten von höchster Qualität.

Die Zeit, in der Auto-Flowering-Pflanzen so ähnlich wie Heu oder Ruderalis schmeckten, sind (zumindest für Paradise Seeds-Sorten) vorbei. Auto Acid, Auto Jack, Auto Wappa und Auto White Berry sind allesamt potent und lecker. Diese Pflanzen sind stark und bringen reichlich harzige Buds hervor – aufgrund der großartigen Genetiken, die Paradise Seeds in ihrem Zuchtprogramm verwandt hat, können sie garantiert zufrieden stellen.

Wir sind stolz darauf, an der vordersten Front der Cannabiszüchtung zu stehen und dass es uns gelungen ist, automatisch blühen-de Sorten auf das nächste Level zu heben. Auto-Flowering-Sorten beginnen ungeachtet der Anzahl der Stunden (Sonnen-)Licht pro Tag zu blühen. Deshalb sind im Freien angebaute, automatisch blühende Pflanzen auch früher fertig – und zwar bereits 2,5 Monate nach der Keimung. Deshalb sind diese Sorten auch ideal für kältere Regionen – hier kann man Ende Juli bis Anfang August ernten, wenn das Sonnenlicht noch stark ist. Selbst, wenn man erst im Monat Juni mit dem Anbau beginnnt, ist es möglich, noch rechtzeitig zu ernten, bevor es wieder zu kalt oder zu feucht wird! In wärmeren Klimazonen sind dagegen gleich mehrfache Ernten pro Jahr im Freien möglich – und in tropischen Breiten kann man diese Sorten gleich das ganze Jahr hindurch wachsen lassen.

In allen Paradise Seeds Auto-Flowering-Sorten ist auch ein kleiner Teil Ruderalis enthalten, der dafür sorgt, dass die Pflanze automatisch blüht. Die Kunst der Zucht ist es dabei, Pflanzen auszuwählen, die das Auto-Flowering-Gen haben, ohne dabei die geringere Qualität der “Ruderalis”-Pflanzen aufzuweisen – und dies kann nur bei konsequenter Züchtung über mehrere Generationen hinweg gewährleistet werden.

Paradise Seeds wünscht Ihnen gutes Cannabis!