TNT Kush Sep21

Tags

Related Posts

Share This

TNT Kush

Die Ursprünge dieser wundervollen Pflanze liegen in den fernen Bergen Pakistans. Es handelt sich um eine pflegeleichte Pflanze, die nur sehr wenige Nährstoffe zum Überleben braucht und auf stickstoffarmen Böden vor allem durch ihre prächtige grüne Färbung ins Auge sticht. Ein überhöhter Stickstoffgehalt in der Erde kann ein verstärktes Blattwachstum zur Folge haben, was sich unvorteilhaft auf den Ertrag auswirkt und außerdem einen zusätzlichen Aufwand bei der Ernte darstellt.

Die Blütezeit der Pflanze ist sehr kurz (53 Tage), was sie jedoch nicht davon abhält, Blüten zu produzieren, die so kompakt sind wie Felsen. Der Großteil der Blätter ist von Trichomen überzogen und die Blüten sind sogar vollständig mit Härchen bedeckt, was ihnen ein fast schon magisches Aussehen verleiht.

Eine der Eigenschaften, die diese Pflanze wohl am stärksten von der Masse abhebt, ist ihr außergewöhnlicher Geruch und ihr ganz besonderer Geschmack. Es ist nie leicht, einen Geruch oder Geschmack in Worte zu fassen und wenn wir vor einer solchen Aufgabe stehen, sind wir gezwungen, auf Vergleiche mit uns bekannten Aromen zurückzugreifen. An jenem Tag, an dem wir uns zusammensetzten, um diesen Text für unseren Katalog zu schreiben und über Geruch und Geschmack dieser Pflanze diskutierten, fiel es uns allerdings ganz besonders schwer… Na gut, um ehrlich zu sein, hatten wir viel Spaß bei der Sache, aber es war wirklich schwierig, Vergleiche zu finden, um ein derart außergewöhnliches Aroma zu beschreiben. Letztendlich entschieden wir uns für Folgendes: Geruch – nach Nüssen und Zypressen, mit einem leichten Hauch von Kirsche und reifer Sternfrucht. Geschmack – zusätzlich zu den soeben genannten Aromen sind hier auch Töne von Bittermandel und Schokolade zu bemerken. Ob wir mit dieser Beschreibung auch wirklich ins Schwarze getroffen haben, weiß ich nicht – die Verkostung war jedenfalls schlichtweg fantastisch.

Eine weitere Eigenschaft, die diese Varietät auszeichnet, ist ihre Wirkung – zu 100% Indica und entspannend – was sie zur idealen Pflanze in der Behandlung von Schlafstörungen, Muskelschmerzen, Fibromyalgie (chronischer Faser-Muskel-Schmerz) usw. macht. Ihre Wirkung ist sehr intensiv und stellt sicher auch die anspruchsvollsten unter den Usern zufrieden – ebenso wie alle Liebhaber überwältigender Indicas.

Kurz gesagt, handelt es sich um eine sehr pflegeleichte Pflanze mit niedrigem Düngemittelbedarf und reichlichem Ertrag. Die Blüten sind kompakt und harzig, das Aroma einzigartig. Und ihre Indica-Wirkung wird dich schlichtweg begeistern.