Todesstrafe für Can...

In den vergangenen Jahren ist es in den USA zu etwa 70.000 Todesfällen in Verbindung mit dem Konsum von Heroin, Fentanyl und rezeptpflichtigen Schmerzmitteln gekommen, weswegen man von einer „Opioid-Krise“ spricht. Die Regierung Trump reagierte darauf mit der Verhängung der Todesstrafe...

Freude und Panik in...

Trump will die um sich greifenden Legalisierungen beenden Der Jahresbeginn stand in den USA unter dem Zeichen der Widersprüche. Schon die erste Woche brachte den bisher größten Knaller der Legalisierung: In Kalifornien öffneten Cannabisläden ihre Pforten. Gleichzeitig ließen die...

Risikokapital

Schwankende Cannabisaktien Den Brokern brachte die erste Legalisierung in den USA einen Höhenflug der Marihuana-Aktien. Mit der Schaffung des legalen Marktes in Kalifornien im Januar bekamen die Aktien einen weiteren gewaltigen Schub, obwohl sie durch die Initiative der Regierung Trump bald...

Die letzten Tage de...

Bei jedem Bericht über neuerliche Legalisierungen in Teilen der USA fügen wir klein gedruckt hinzu, dass dies nichts an dem Verbot auf Bundesebene ändert. Fraglich ist, ob die Gesetze einzelner Staaten wirklich die Bundesgesetze umschreiben können. Nun verkündete ein demokratischer...

Handstreiche bei de...

Bisher konnten wir nur Vermutungen über die Einstellung der Trump-Administration anstellen, nun aber haben wir einige konkrete Anhaltspunkte. Der Pressesprecher des Weißen Hauses verkündete Ende Februar, dass die Legalisierungsstaaten mit mehr strafrechtlichen Sanktionen zu rechnen hätten....