Dr. Mechoulam, der Vater der Cannabisforschung wird 90

Der große alte Mann der Cannabisforschung und einer der Hauptbegründer der modernen medizinischen Anwendung von Marihuana feierte am 5. November 2020 seinen neunzigsten Geburtstag. Dr. Raphael Mechoulam betreibt weiterhin aktiv vielversprechende Forschungsarbeiten.

Weiterlesen

Mit CBD gegen Kokainabhängigkeit

Eine der interessantesten Entdeckungen in Sachen Cannabidiol ist die Tatsache, dass es ein wirksames Mittel bei der Suchttherapie sein kann, selbst wenn es um Cannabis oder Opiate geht. Einer kürzlich durchgeführten Metaanalyse zufolge könnte es auch erfolgversprechend zur Therapie der Kokainabhängigkeit eingesetzt werden.

Weiterlesen

Der THC-Spiegel ist nicht alles

Selten berichtet die Tagespresse über die Cannabisforschungen. Auch so im Juni, als in Colorado eine Studie veröffentlicht wurde, deren Ergebnisse tatsächlich von öffentlichem Interesse sein könnten: Sie macht deutlich, dass höhere THC-Konzentrationen nicht unbedingt zu einem stärkeren High-Gefühl führen. Und obwohl die Medien nicht darauf eingingen, ist dies von hoher medizinischer Relevanz.

Weiterlesen

Luxemburgischer Entwurf einer Legalisierung veröffentlicht

Die Ankündigung der geplanten Legalisierung von Cannabis durch die luxemburgische Regierung Ende 2018 war eine große Überraschung. Dass dies nicht nur Schall und Rauch ist, beweist die Tatsache, dass das Gesundheitsministerium einem lokalen Radiosender eine vorläufige Fassung des Gesetzentwurfs übermittelt hat.

Weiterlesen