Die Novelle des SMG...

Nach Protesten der österreichischen Hanfszene hat die Nicht-mehr-Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner quasi als letzten Akt den bisher gültigen THC-Grenzwert unverändert gelassen. Damit sorgte sie für ein Aufatmen in der Szene: Cannabidiol-Produkte bleiben weiterhin legal! Weiterhin...

CBD darf nicht ille...

Stellungnahme des Hanf-Instituts zur geplanten SMG-Novelle Die überfallartige Vorlage einer Novelle des österreichischen Suchtmittelgesetzes mit nur wenigen Tagen Begutachtungsfrist weckt Widerstand. Wir geben hier die Stellungnahme des Hanf-Instituts zum geplanten Entwurf, der CBD...

Österreichs neue Dr...

Kommentar des Hanf-Instituts Auch die jüngste Verschärfung des erst im vergangenen Januar reformierten österreichischen Suchtmittelgesetzes (SMG) geriet zu einem Schlag ins Wasser, der das Kernproblem der Kriminalisierung des einzigen opferlosen Verbrechens im Strafrecht weiterhin...

Wird Österreichs SM...

Kommentar des Hanf-Instituts Das Zusammenspiel von Suchtmittelgesetz (SMG) und Strafgesetzbuch hatte ungeahnte Konsequenzen: Es führte zu einer Explosion des Straßenhandels in Wien seit Jahresbeginn. Dies veranlasste die österreichische Regierung zu einer Reform der SMG-Reform, die...

Staatliches Cannabi...

In Österreich hat die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) bekanntlich ein Quasimonopol auf die Produktion von potentem Cannabis. Gewinn daraus macht der deutsche Pharmakonzern Bionorica mit dem Wirkstoff Dronabinol. Das will jetzt ein Wiener Stecklingshändler ändern –...