Festhalten an einem...

Jeff Sessions muss mit einem Krebskranken über medizinisches Cannabis sprechen Generalstaatsanwalt Jeff Sessions betreibt aktiv Lobbyarbeit im Kongress, um bestehendes Recht, das dem Bund die Einmischung in die Politik der Bundesstaaten hinsichtlich des medizinischen Cannabis verbietet, über...

Medizinisches Canna...

Im November unterzeichnete der peruanische Präsident eine Gesetzesvorlage, die den Gebrauch von medizinischem Marihuana landesweit erlaubt. Das neue Gesetz genehmigt den Besitz von Cannabis für medizinische Zwecke sowie Handel und Vertrieb, nicht aber den Anbau für den Eigenbedarf der...

Cannabis gegen Krebs Oct23

Cannabis gegen Kreb...

Medizinisches Cannabis ist unsere gemeinsame Sache Kurz vor der Mary Jane haben wir uns mit Dr. Franjo Grotenhermen in Berlin zu einem Interview verabredet. Wir wollten die Gelegenheit nutzen, um mit dieser Koryphäe im Bereich der Cannabismedizin über seine Erfahrungen als Arzt, über die...

Mexiko lässt therap...

Im mexikanischen Parlament erfuhr medizinisches Cannabis jüngst breite politische Unterstützung. Letzten Dezember wurde dem Senat ein Gesuch vorgelegt, den Gebrauch von Cannabis für wissenschaftliche und medizinische Zwecke zu erlauben. Ende April wurde es im Unterhaus mit einer...

Illegale Überlebende Sep01

Illegale Überlebend...

Prof. Lumír Hanuš über medizinisches Cannabis Während das Cannabis in Europa seinen Dornröschenschlaf hielt, wurden im Krankenhaus einer tschechoslowakischen Kleinstadt Kranke mit Cannabiscreme kuriert. Hier begann in den Siebzigerjahren die Karriere von Lumír Hanuš, der zu einem der...

Nicolas Trainerbees...

Ein französischer Imker, der sich selbst Nicolas Trainerbees nennt, versucht seit dem Jahr 2006 seine Liebe zur Bienenhaltung und sein Wissen über medizinisches Cannabis zu kombinieren. Er versuchte, seine Bienen zu lehren, Honig aus Cannabis zu produzieren – mit Erfolg. Er begann damit,...

Kifferverfolgung is...

Britische Polizei zeigt der Queen den Vogel Konsument/innen zu schikanieren, kostet die Polizei eine Menge Zeit und Geld, man fängt dabei aber keine großen Fische. Die britische Polizei gab nun unumwunden zu, dass sie bei Kiffer/innen ein Auge zudrücke, auch keine Verfahren gegen Leute...

Schlaflos

Viele Menschen nehmen Cannabis wegen seiner beruhigenden, relaxierenden Wirkung ein. Um Schlaflosigkeit zu bekämpfen, konsumiert man es abends, und schnell kann der Punkt erreicht sein, wo man sich einen ruhigen Schlaf ohne Grasrauchen nicht mehr vorstellen kann. Regelmäßige...

CBD bei Knochenbrüc...

Ein weiterer Beweis für die heilende Wirkung des Cannabidiol (CBD), dieser so vielversprechenden Komponente des Cannabis, wurde erbracht. Neuste Untersuchungen belegen eindeutig, dass Cannabidiol beim Zusammenwachsen gebrochener Knochen wirksame Hilfe bietet. Forscher/innen der Universität...

Cannabis und Erkran...

Dr. Donald Tashkin und sein Team haben im Zuge einer groß angelegten Studie im Jahre 2006 festgestellt, dass das Rauchen von Cannabis – auch regelmäßig und in großen Mengen – scheinbar nicht das Risiko von Lungenkrebs oder Kopf-Hals-Tumoren erhöht. Je mehr Tabak eine Person jedoch...

Neuropsychiatrische Erkrankungen mit Cannabis behandeln Sep09

Neuropsychiatrische...

Im Gespräch mit einem Experten aus Israel über Anwendungsbereiche, Standardisierung und Komplikationen Wir trafen Dr. Ilya Reznik vor Kurzem im Burgenland, bei den Hanffeldern von Medihemp. Er und einige andere Pioniere der Cannabinoid-Wissenschaften waren von der ARGE CANNA für ein...

Die Jungen lässt es...

Bei der Einführung von medizinischem Cannabis wird immer wieder die Frage laut, ob damit auch für andere Menschen die Beschaffung erleichtert wird: für diejenigen, die nicht durch eine Krankheit zum Konsum berechtigt sind, ganz speziell für Jugendliche. Oder ganz allgemein: Ob das Programm...

1 / 3123