Medizinisches Cannabis in der pädiatrischen Neurologie

Wir sind uns sehr wohl dessen bewusst, dass bei bestimmten gesundheitlichen Problemen sowie genetischen und in Familien auftretenden Krankheiten der Cannabiskonsum unterlassen werden sollte. Der Neurologe Dr. Ilya Reznik hat unlängst allerdings Fälle beschrieben, die weit über die derzeitigen Grenzen der Cannabis-Therapie hinausgehen.

Weiterlesen

Erfolgreiche alternative Therapie bei Anfällen

Nach einer neuen Erhebung in Australien reduzieren immer mehr EpileptikerInnen ihre Anfälle mit medizinischem Cannabis. Nach Meinung der überwältigenden Mehrheit der PatientInnen, die diese Behandlung ausprobierten, sei diese Therapie wirkungsvoller und gehe mit weniger Nebenwirkungen einher als der Gebrauch herkömmlicher Arzneimittel.

Weiterlesen