Kampf um das beste ...

Bernhard ist seit 15 Jahren wegen eines Appetitmangelsyndroms Dronabinolpatient. Nach 14 Jahren wurde ihm dieses Medikament von der Krankenkasse genehmigt. Doch nach einem Sportunfall landete er in einem niederösterreichischen Krankenhaus. Seine Medikation löste dort Erstaunen und Entsetzen...

Cannabis bei obstru...

Wer unter obstruktiver Schlafapnoe leidet, bei dem kollabiert, ohne dass es bemerkt wird, während des Schlafes die Rachenmuskulatur – die Atemluft gelangt nicht mehr in die Lungen, die Atmung setzt aus und der Schlaf wird unterbrochen. Dieser Kollaps der oberen Atemwege kann auf verringerte...

Dronabinol verdampf...

Österreichische CannabispatientInnen schielen seit Jahren neidisch nach Deutschland, wo mittlerweile schon fast 1.000 Personen eine Einzelgenehmigung zum Erwerb oder jüngst sogar zum Eigenanbau von natürlichem Cannabis erhielten. Doch im Gegensatz zu ihren deutschen LeidensgenossInnen...

Cannabis statt Opiaten Apr28

Cannabis statt Opia...

Die Geschichte des Vorsitzenden der ARGE CANNA Gerfried (46) ist aufgrund mehrerer schwerwiegender Erkrankungen zu 80% körperbehindert und deshalb seit 2005 in Berufsunfähigkeitsrente. Medijuana: Bitte erzähle uns zuerst von deinen gesundheitlichen Problemen und wie diese entstanden...

Neues von Dr. Franj...

Bücher für Cannabispatienten Wenn in Deutschland einer umfassend Ahnung hat von allem, was mit Cannabis und Cannabinoiden als Medikament zu tun hat, dann ist das der Mediziner Dr. Franjo Grotenhermen aus dem Landkreis Soest. Grotenhermen ist Gründer und Vorstand der International...

Cannabis als Arznei in Österreich Mar23

Cannabis als Arznei...

Wir sprechen mit Patientinnen und Patienten über ihre Erkrankungen, ihre Erfahrungen mit Cannabis und die Situation in Österreich Patrick (28) wohnt im Burgenland in Österreich. Er ist seit einem Autounfall vor fast zehn Jahren querschnittsgelähmt. Die Lähmung verursacht massive Schmerzen...

Krankenkassen zahle...

Wie die International Association for Cannabinoid Medicines (IACM) in den aktuellen News berichtet, übernehmen hessische Ersatzkassen ab sofort die Kosten für das THC-Pharmakon Dronabinol. Allerdings nur als Arzneimittel für die Palliativbehandlung (sprich: die Versorgung nicht mehr...

Bundesopiumstelle a...

In einem Schreiben vom 28. April 2014 an das Sozialgericht Mannheim gesteht die Bundesopiumstelle ein, dass der Selbstanbau von Cannabis für viele Patienten “scheinbar als einzige Alternative (bleibt), um die medizinische Versorgung sicherzustellen”. In einem Verfahren vor dem...

Cannabistherapie in Österreich May29

Cannabistherapie in...

Dr. Kurt Blaas, Vorsitzender der CAM – Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin Neben der Cultiva und der Hanfmesse in Österreich gibt es jedes Jahr viele weitere tolle Veranstaltungen. Ende März veranstaltete der Wiener Growshop Bushdoctor zusammen mit der namensgebenden Zeitschrift den...