Schwarzes Schaf

Verbot hemmt Heilung Auf der englischen Webseite Volteface, die sich mit Drogenpolitik beschäftigt, erschien im Februar eine interessante Publikation unter dem Titel „Schwarzes Schaf“, die Hindernisse bei der Behandlung von ProblemkifferInnen analysiert. Eine der wichtigsten...

Überholte Vereinbar...

Mit Experimenten zur Akzeptanz der Legalisierung Die UN-Drogenvereinbarungen haben praktisch auf dem gesamten Planeten Gültigkeit und verbieten in mehreren Punkten den Gebrauch von Cannabis zur Entspannung. Trotzdem wächst die Zahl der Länder, in denen die nationale Gesetzgebung diese...

Tschechiens dunkle ...

Auf der Konferenz der Vereinten Nationen zu Drogenreformen wurde die Drogenpolitik Tschechiens erwähnt, weil sie ein großartiges Beispiel für die erfolgreiche und liberale Annäherung an dieses Thema bietet. Allerdings zeigen die Aktionen der tschechischen Polizei den schmerzlichen...

Hemp Embassy Vienna

Eröffnung am Freitag, den 18. September, um 4:20 Uhr nachmittags Wir machen´s legal – so lautet der Slogan der Hemp Embassy in der Esterhazygasse 34 in Wien. Was das genau bedeutet, verraten die Betreiber – der Verein „Hanfmuseum“ und Bushplanet – allerdings noch nicht. Aus...

Stockende Legalisie...

Das Gesetz trat in Kraft, aber die Geschäfte öffneten nicht Am 1. Juli trat die Cannabislegalisierung im vierten US-Bundesstaat in Kraft. Nach Colorado, Washington und Alaska ist nun auch in Oregon der Konsum von Marihuana, sein Besitz und mit staatlicher Erlaubnis auch der Handel mit ihm...

Die Jungen lässt es...

Bei der Einführung von medizinischem Cannabis wird immer wieder die Frage laut, ob damit auch für andere Menschen die Beschaffung erleichtert wird: für diejenigen, die nicht durch eine Krankheit zum Konsum berechtigt sind, ganz speziell für Jugendliche. Oder ganz allgemein: Ob das Programm...

Cannabis mit Mann und Maus Aug13

Cannabis mit Mann u...

Gespräch mit dem Endocannabinoidforscher Dr. István Katona Wir sprachen im Zusammenhang mit den neuen Studien des Forschungsinstituts für Experimentelle Medizin der Ungarischen Akademie der Wissenschaften darüber, ob der regelmäßige Konsum von Cannabis mit THC-Injektionen an Mäusen...

CDU-Vertreter für L...

Zurzeit bewegt sich was im deutschsprachigen Raum. Immer mehr Funktionäre und Politiker sprechen sich für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis und Cannabisprodukten an Erwachsene aus. Die einen sprechen von Freigabe, die anderen von Legalisierung – und es kommen alle möglichen...

Das Cannabisverbot ...

Mathias Bröckers über Cannabis, die Legalisierung und sein neuestes Hanfbuch Mathias Bröckers aus Berlin sollte allen, die sich ernsthaft mit Cannabis befassen, ein Begriff sein. Der heute 60-Jährige war Gründer bzw. Mitbegründer des Hanfhauses in Berlin und Autor des bahnbrechenden...

Die Legalisierung i...

Obwohl die Anhänger/innen des legalen Hanfmarktes bei der Abstimmung im November in der amerikanischen Hauptstadt eine große Mehrheit errangen, gibt der Kongress das Grasverbot nicht so einfach auf. Laut der Vereinbarung der Republikaner und Demokraten wird man bis September 2015 sicher kein...

Cannabis wird auch ...

Durch Österreich wehen immer stärkere Hanf-Wolken. Doch während entsprechende Parteibeschlüsse der Basis bei den Parlaments-Newcomern, den Neos, und der Kanzlerpartei SPÖ nach Machtworten der Parteichefs wieder auf Sparflamme gestellt wurden, machen Österreichs Grüne Druck und wollen...

Freiheitsrechte übe...

Die Kämpfe des Cannabis-Prinzen auf beiden Seiten des Gitters Nach einer gut vierjährigen Haftstrafe gelangte im Juli 2014 der Prinz des Cannabis wieder auf freien Fuß. Marc Emery, Begründer der Zeitschrift Cannabis Culture und Führer der ersten Cannabispartei Kanadas, war wegen...

1 / 212