Beim CSC Salzburg fließt das CBD-Öl

Auch wenn die Cannabisdebatte, wie so viele andere Themen zurzeit, von Corona überschattet wird, ändert dies in Österreich nichts am ungebrochenen Trend hin zu CBD als natürlichem Heilmittel. Nach einer Reihe von stets bis zum letzten Platz gefüllten Informationsveranstaltungen, die bis zum März durchgeführt werden konnten, und dem darauffolgenden Lockdown hat der Cannabis Social Club Salzburg seine Aktivitäten im Sommer wieder aufgenommen und berät CannabispatientInnen nach individueller Terminvereinbarung.

Weiterlesen

CBD-Polizei für das Wohl der PatientInnen

Nicht nur große Unternehmen befürchten, dass sich die neuesten Entwicklungen im österreichischen Cannabisbusiness negativ auswirken werden. Dies bestätigt der erst kürzliche Abgang von Flowery Field nach Italien. Und auch der Unternehmer und ARGE-CANNA-Vorstandsmitglied Geri Wagner kehrte Österreich den Rücken.

Weiterlesen