Cannabiskonzentrate...

Die meisten PatientInnen sind mit 5- bis 10-prozentigen Cannabisöltinkturen, von denen sie täglich ein bis zehn Tropfen einnehmen, sehr zufrieden. Doch bei schweren Leiden wie Spastiken, chronischen Schmerzen oder Krebs kommt es bei der Einnahme von Cannabisöl auf das richtige Verhältnis...

Purps #1 May08

Purps #1

Die schöne Purple Afghan Kush bekommt ernsthafte Konkurrenz Purps #1-Hanfsamen von Dinafem Seeds haben zwei klare Unterscheidungsmerkmale: be-rauschende Purpur- und Herbsttöne und ein derart fruchtiges Aroma, dass ihr euch schon nach einem Zug mitten auf eine Waldlichtung versetzt fühlen...

Cannabidiol im Spor...

CBD wurde bei den Olympischen Spielen zugelassen Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) entfernte am 10. Januar 2018 Cannabidiol (CBD) von der Liste der verbotenen Stoffe, daher konnten es die TeilnehmerInnen der Olympischen Winterspiele in Südkorea schon benutzen. THC bleibt jedoch auf der...

Wundermittel Cannab...

Beim Wiener Hanf-Institut gehen zunehmend mehr Anfragen zu Cannabis-Öl und anderen Cannabis-Konzentraten ein. Während die meisten PatientInnen bereits gut über die Wirkung informiert sind, betreffen die meisten Fragen die Anwendung. Wir haben einen Leitfaden gebastelt. Macht Cannabis-Öl...

CBD-reiche Hopfenso...

Aufgrund seiner positiven medizinischen Wirkungen erhielt das Cannabidiol (CBD) in den vergangenen Jahrzehnten zweifellos die größte Aufmerksamkeit. Problematisch ist nur, dass der CBD-Gehalt der meisten Cannabissorten im Gegensatz zu dem des THC gewöhnlich niedrig ist. Eine Firma...

Jetzt auch internat...

Der von Land zu Land höchst unterschiedliche Umgang mit Cannabidiol wird langfristig zu einem guten Ende kommen. Die WHO hat im Dezember 2017 ein Papier veröffentlicht, in dem die Behörde dem zweitwichtigsten Cannabinoid nach THC eine Heilwirkung bei mehreren Krankheitsbildern zuspricht....

Beklemmungslösende ...

Seit nunmehr 35 Jahren untersuchen WissenschaftlerInnen die antipsychotische und beklemmungslösende Wirkung des Cannabidiols (CBD), doch wurde es bisher nicht als seriöses Heilmittel in Betracht gezogen. Eine nun veröffentlichte niederländische Studie, die alle bisher zum Thema...

Anwendung von Cannabis als Medizin Mar16

Anwendung von Canna...

Balsam für chronische Schmerzen Chronische Schmerzen können viele unterschiedliche Ursachen haben. Deshalb gibt es viele Arten, chronische Schmerzen zu lindern. Jahrzehntelang glaubte man, die beste Methode sei die Einnahme schmerzstillender Medikamente. Medizinische Forschungen mit Cannabis...

Erneute Diskrepanze...

In Prag wurden dieses Jahr erstmals innerhalb der Europäischen Union unabhängige Tests von im Einzelhandel erhältlichen Ölen mit Cannabidiolgehalt und Hanfsamenölen von der ICCI durchgeführt (wir berichteten). Auf der Cannafest-Messe in Prag wurde von erneuten Analysen – diesmal von...

Balsam gegen chronische Schmerzen Dec20

Balsam gegen chroni...

Die Anwendung von Cannabis bei chronischen Schmerzen Chronische Schmerzen können viele Ursachen haben und es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, ihnen entgegenzuwirken. Jahrzehntelang glaubte man, schmerzstillende Medikamente seien die beste Methode. Medizinische Forschungen mit Cannabis...

Die Novelle des SMG...

Nach Protesten der österreichischen Hanfszene hat die Nicht-mehr-Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner quasi als letzten Akt den bisher gültigen THC-Grenzwert unverändert gelassen. Damit sorgte sie für ein Aufatmen in der Szene: Cannabidiol-Produkte bleiben weiterhin legal! Weiterhin...

Eine Dosis CBD kann...

CBD ist in der Lage, den Blutdruck beim Zusammenziehen des Herzens, der sogenannten Systole, zu verringern. Laut einer Studie von JCI Insight ist Cannabidiol eine vollkommen natürliche, nicht psychoaktive und nicht suchterregende Alternative zur Behandlung und Prophylaxe von...

1 / 612345...»