Tag der Befreiung Jul15

Tags

Related Posts

Share This

Tag der Befreiung

Netherlands Cannabis Liberation DayDurchschnittsbürgerInnen mögen denken, dass in Holland alles grün ist, auch aus den Wasserhähnen Gras fließt und es keinen Sinn macht, Ganja-Events zu veranstalten – mit Ausnahme von Sortenwettbewerben vielleicht. Die VeranstalterInnen des Cannabis Liberation Day sagen: Das stimmt, es macht keinen Sinn – aber es macht Spaß! Dieses Jahr erweisen sie dem Hanf zum achten Mal in Folge die Ehre. Das eintägige Event wird dieses Jahr am 12. Juni in Amsterdam abgehalten. Ziel ist es, die internationale Cannabiskultur zu feiern, die Vielseitigkeit der Pflanze zu präsentieren und die Popularisierung der Akzeptanz anstelle von Kriminalisierung zu propagieren. Die Veranstaltung wird am grünsten Fleckchen der Stadt, dem Flevopark, abgehalten. Neben RednerInnen und DJs werden dem Publikum auch Filme zum Thema Cannabis präsentiert. Unterdessen kann man auf dem Hanfmarkt einkaufen. Wer sich zwischen den Aktivitäten ausruhen möchte, kann in die Vape Lounge gehen und etwas verdunsten oder seine Geschmacksknospen mit ausgewählten Speisen und Getränken in der gastronomischen Abteilung verwöhnen. Da sich der Konsum und Verkauf von Gras in Holland auf die Coffeeshops konzentriert, werden auf dem Markt die handwerklich hergestellten Hanfprodukte und nicht die potenten Blüten die Hauptrolle spielen. Auch bei den Speisen wird der Spacecake fehlen, aber wahrscheinlich wird man niemanden rausschmeißen, der ein wenig edlen Hanf in seinen Vaporizer steckt. Es widerspricht nicht der Hausordnung, auf der Veranstaltung ein paar Joints zu paffen, der Konsum harter Drogen ist jedoch streng verboten. Ebenso der Verkauf von Gras und Alkohol. Wer die Veranstaltung voll auskosten möchte, sollte nachmittags gegen 14 Uhr an Ort und Stelle sein, um den ersten DJ mitzubekommen, genügend Zeit für das Vaporisieren mitbringen und die Rede des Cannabisölgurus Rick Simpson anhören. Bei Einbruch der Dunkelheit wird man sich in gehobener Stimmung auf dem Konzert der Rupelsoldaten und Will and the People austoben können. Befreie den Hanf und er wird dich befreien!