Remo Chemo, das Dina-Girl des Jahres

Ins Ranking der High-Times-Liste der besten Sorten des Jahres aufgenommen zu werden, ist in etwa so, wie wenn eine Firma im Forbes-Ranking genannt wird. Und Remo Chemo hat es gleich in ihrem ersten Lebensjahr in diese Liste geschafft! Profesor O.G., leitender Breeder unseres Hauses, spürte, dass die KonsumentInnen nur auf diese neue Genetik gewartet hatten, obwohl sie das selbst noch nicht wussten. Also tüftelte er gemeinsam mit The Urban Grower Remo und dessen Team liebevoll und hoch konzentriert, bis ein wahres Cannabis-Ungeheuer das Licht der Welt erblickt hatte: mit hohem THC-Gehalt, der todsicher gegen Muskelschmerzen oder Appetitlosigkeit wirkt, sowie mit erstklassigem Kush-Geruch.

Remo Chemo ist seit weniger als einem halben Jahr auf dem Markt und wächst bereits jetzt zur absoluten Top-Sorte. Zwei erste Preise hat sie bereits abgeräumt – 1. Preis in der Kategorie „Indica“ bei der Expogrow 2017 (Spanien) und nochmals ein 1. Preis in der Kategorie „Indica“ beim Karma Cup 2017 (Kanada) – und es gar in die Liste der Top-10-Strains of 2017 der Zeitschrift High Times geschafft. Solche Podiumsplätze lassen keinen Raum für Zweifel: Remo Chemo ist ein absoluter Champion. Warum? Ganz einfach: Diese Sorte ist nicht nur potent, super produktiv und terpenhaltig (mit einem Kush-Aroma, das Kush-Fans im siebten Himmel schweben lassen wird), sondern wartet auch mit therapeutischen Eigenschaften sowie sensationellen Formen und Farben auf.

Unser Breeder Profesor O.G. und der berühmte Urban Grower Remo begannen 2016 mit der Arbeit an der Genetik. Beide wollten den amerikanischen Kush-Geruch nach Europa bringen und wussten genau, was sie zu tun hatten. Remo, der narkotische und beruhigende Sorten liebt, die ihm gegen seine chronischen Rückenschmerzen helfen, wählte eins seiner Lieblingsmädels im Hanfgarten, und Profesor O.G. war dafür zuständig, die auserkorene Genetik zu feminisieren und zu stabilisieren.

2017 drehte sich das Angebot von Dinafem Seeds zwar vor allem um ausgewogene, einfach anzubauende Sorten – unter anderem kamen automatische Genetiken mit CBD-Gehalt auf den Markt –, doch das Breeding-Team wollte unbedingt auch eine potente, geruchsintensive und produktive Marihuana-Hybride dabeihaben. Und wenn ihr die großen, duftenden Buds von Remo Chemo erst selbst in den Händen haltet, werdet ihr sehen, dass sich unsere Suche nach einer außergewöhnlichen Indica gelohnt hat. Für 2017 ruht daher der ganze Stolz unseres Hauses auf diesem Dinafem-Girl.)