Nur bio und organisch

Am besten Stecklinge in Bio-Qualität

Seit einigen Jahren betreiben in Österreich viele neue Firmen den Anbau und Vertrieb von Cannabispflanzen. Dadurch sanken die Preise ganz ordentlich, aber leider hat auch die Qualität der Pflanzen gelitten. Es ist schon sehr schwierig, mit Sachverstand gezüchtete Pflanzen von Massenware zu unterscheiden, denn die wahren Qualitätsunterschiede zeigen sich erst später, in der Blütezeit. Das Augenmerk auf gute Qualität wurde, wie man deutlich sehen kann, hauptsächlich von großen Züchtern und Händlern auf die Quantität verlagert.

Es scheint, dass der Neuling Premium Genetics gegen diesen Trend arbeitet, stattdessen alles auf eine Karte setzt und ausschließlich organische Pflanzen von ausgezeichneter Qualität anbaut. Wir sprachen mit dem leitenden Profigärtner Christian Stenzel.

Medijuana: Wann wurde die Firma gegründet und warum in Wien?

Christian Stenzel: Die Gründung der Firma Premium Genetics fand im Frühjahr 2015 statt. Meine Faszination für Hanf begann bei mir persönlich bereits vor 25 Jahren, als ich als Jugendlicher zum ersten Mal in meinem Leben ein Nutzhanffeld sah. Gerade die extrem schnelle Entwicklung der Pflanzen innerhalb einer Saison faszinierte mich bereits damals. Danach beschloss ich, eine professionelle Gärtnerausbildung zu absol-vieren, um alles über Pflanzen und ihre Pflege zu lernen.

MED: Was macht eine Pflanze organisch?

CS: Organisch bedeutet, dass man Pflanzen nach allen Regeln der Natur nachhaltig, umweltfreundlich und ressourcenschonend ohne Zuhilfenahme von chemischen Mitteln kultiviert.

DSC_0183

MED: Welche Sorten habt ihr und warum genau diese?

CS: Wir möchten allen Pflanzenfreunden ein extrem breit gefächertes und umfangreiches Sortensortiment anbieten. Unter unseren modernen Hybriden, alten Klassikern, Landrassen und CBD-Sorten sollte jeder die richtige Sorte für sich finden können.

MED: Habt ihr auch spezielle medizinische CBD-Züchtungen?

CS: Ja, wir führen Österreichs größte Auswahl an CBD-Sorten in unserem umfangreichen Sortiment. Seit Neuestem bieten wir unseren Kunden auch die CBD Prime Med an, hierbei handelt es sich um die erste selbst gezüchtete CBD-Sorte von Premium Genetics.

MED: Welches sind eure Lieblingssorten? Welche sind im Moment die beliebtesten?

CS: Meine momentanen Lieblingssorten sind Holy Grail Kush, Tangie, Resinator, Blueberry Pancake (alles Eigenzüchtungen bzw. Eigenselektionen von Premium Genetics!). Gerade unsere hauseigenen Exklusivsorten wie Bavarian Barbarian, Lemontree, Deliciosa usw. finden bei unseren Kunden immer mehr Fans und entwickeln sich zu echten Verkaufsschlagern. Da bei uns gerade die Sortenvielfalt im Mittelpunkt steht, werden wir demnächst auch weitere Sorten und Eigenkreationen anbieten. Die Kunden dürfen bereits jetzt gespannt sein!

DSC_0120

MED: Welches Substrat oder welchen Dünger benutzt ihr? Warum nur diese Sorten?

CS: Wir verwenden für unsere Mutterpflanzen und die daraus produzierten Stecklinge ausschließlich Bio-Erde und biologische Dünger, die wir an unsere Bedürfnisse anpassen lassen. Dieses Vorgehen ist nötig, damit wir unsere Stecklinge als echte Bio-Stecklinge verkaufen können. Da es momentan noch kein Zertifikat bzw. Vorgaben für biologische Hanfstecklinge gibt, folgen wir hier den strengen Regeln, die auch für die biologische Landwirtschaft gelten.

MED: Welche Dünger bekommen die Kunden im Premium Genetics Shop?

CS: Unsere Kunden finden in unserem Growshop ausgewählte Bio-Dünger von verschiedenen Herstellern wie Green Buzz Liquids, Bio Bizz, Plagron, BioCanna, General Organics, Biotabs. Wir möchten den Kunden in unserem Shop die Möglichkeit bieten, sich über den biologischen Anbau zu informieren, um auch zu Hause hochwertige Bio-Produkte erzeugen zu können.

MED: Was ist der Hauptunterschied zwischen mineralischen und organischen Düngern?

CS: Bei mineralischen Düngern handelt es sich meist um Mischungen reiner Nährstoffe in Salzform, diese werden bei den Herstellern in Wasser aufgelöst und dann verkauft. Bei organischen bzw. biologischen Düngern handelt es sich um organische Stoffe, die im Boden durch mikrobiologische Prozesse in eine verwertbare Form umgewandelt werden und dann den Pflanzen zur Verfügung stehen. Eine Sonderstellung bei den organischen Düngern nehmen die veganen Dünger ein. Bei diesen wird auf die Verwendung tierischer Rohstoffe verzichtet.

MED: Wie züchtet ihr eure Pflanzen, was ist euer System? Was ist das Geheimnis der professionellen organischen Klone?

CS: Alle unsere Mutterpflanzen werden bei uns in Bio-Erde unter Zuhilfenahme von veganen Düngestoffen kultiviert und ausschließlich von Hand gegossen! Nachdem die Stecklinge geschnitten wurden, werden diese mit einem speziellen biologischen Hormonpräparat behandelt und in Erdwürfeln zur Bewurzelung gebracht. Danach werden sie mit Bio-Dünger, Bio-Stimulanzien, effektiven Mikroorganismen und Mykorrhiza für den Verkauf vorbehandelt. Pflanzenschutzmaßnahmen werden in unserem Betrieb ausschließlich mit Nützlingen und Pflanzenschutzmitteln durchgeführt, die für die biologische Landwirtschaft zugelassen sind. Natürlich kommt daher auch für unsere Produktion nur 100 Prozent Ökostrom infrage.

MED: Wer sind eure Kunden? Sind die meisten Heimgärtner oder habt ihr auch andere?

CS: Unsere Kunden kommen aus allen Alters- und Sozialschichten. Der größte Teil sind Endkunden, wir beliefern aber auch andere Shops, die unsere Qualitätsstecklinge auch ihren eigenen Kunden anbieten möchten. Die stetig steigende Nachfrage und die hohe Zufriedenheit von Kunden und Shops bestätigen uns in unserem Handeln.

MED: Wie fällt bisher das Feedback der Kunden bezüglich der Bio-Ideologie von Premium Genetics aus?

CS: Das Feedback ist durchweg sehr posi-tiv und wir merken tagtäglich, dass immer mehr Pflanzenfreunde Wert auf Qualität legen, sich vom konventionellen Anbau abwenden und für das Thema biologischer Anbau interessieren. Viele unserer gesundheitsbewussten Kunden verwenden die Blätter unserer Pflanzen zum Beispiel auch in ihrer Ernährung als Grundlage für schmackhafte Smoothies oder getrocknet als leckeren Bio-Tee.

Wir besitzen nur diese eine Erde – Achtung, Wertschätzung und Erhalt dieses einzigartigen Lebensraums sollte das höchste Ziel der Menschen sein. Wir glauben fest daran, dass dies der einzige Weg ist, auch unseren Nachkommen einen lebenswerten Planeten zu vermachen! „Grow the way of nature!“