Hanf-Schoko-Energieriegel

Hanfprotein, entsteinte Datteln, Mandeln, Cashewkerne, Kakaopulver, Schokoladentropfen und die Hälfte der getrockneten Aprikosen in einen Zerkleinerer geben und so lange mixen, bis ein Teig entsteht. Wenn der Teig sehr klebrig ist, hat er die richtige Konsistenz. Ist der Teig zu trocken, eine ganz kleine Menge Wasser dazugeben. Jetzt kannst du die Walnüsse, die Hanfsamen, den Knabberhanf und die andere Hälfte der gehackten Aprikosen unterkneten.

Ein großes Stück Frischhaltefolie auf dem Tisch ausbreiten und den Teig daraufgeben. Den Teig in die Folie einschlagen und durch Drücken und Schieben zu einem 2–3 cm hohen Rechteck formen. Wenn der Teig nicht mehr so klebrig ist, die Folie abziehen und mit einem scharfen Messer in Riegel schneiden.

 

vegan-chocolate-chai-protein-bars-with-hemp-hearts-1433904Zutaten:

– 6 EL Hanfsamen

– 2 EL Knabberhanf

– 1 EL Hanfprotein

– 1½ Tassen entsteinte Datteln

– ¼ Tasse Mandeln

– ¼ Tasse Cashewkerne

– ¼ Tasse Kakaopulver

– 3 EL Schokoladentropfen

– 2 EL Walnüsse

– ¼ Tasse getrocknete Aprikosen