F1 Fast Version®, schnell wachsend

Im Jahre 2013 eröffnete Sweet Seeds neue Möglichkeiten im Cannabisanbau. Gemeint ist die Kreation der F1 Fast Version®.

Diese Züchtungen sind lichtabhängige Hybride (nicht selbstblühend) einer Kreuzung von selbstblühenden Pflanzen (in diesem Fall einer Auswahl der besten selbstblühenden Genetiken) mit lichtabhängigen Pflanzen (Elite-Klone aus der Mutterbank von Sweet Seeds).

In der ersten Generation dieser Kreuzung – „F1-Hybriden“ in der Terminologie der Genetik – entwickeln sich alle Abkömmlinge zu lichtabhängigen Pflanzen, jedoch mit einer beschleunigten Blüte, die im Durchschnitt ein bis zwei Wochen früher eintritt.

 

Charakteristik der F1 Fast Version®

– Diese Hybride eignen sich für alle Zuchtmethoden und jede Erde. Besonders gute Ergebnisse erzielt man in hydroponischen/zeoponischen Systemen bei Kunstlicht.

– Wegen der kurzen Blütezeit benötigen sie wenig Dünger. Das bedeutet, dass der Geschmack und das Endergebnis immer befriedigend ausfallen.

– Es empfiehlt sich, sie voll entwickelt zur Blüte zu bringen, weil sie sensibler für Veränderungen im Lichtzyklus sind, schnell zu blühen beginnen und dabei das vegetative Wachstum teilweise einstellen.

– Es ist möglich, sie als Mütter zu nutzen, was sie sehr interessant macht für die Selektion und die Suche nach einem schnellen und ertragreichen „Elite“-Phänotyp.

F1 Fast Version® im Katalog

Unter den Geschmacksklassikern von Sweet Seeds findet man außergewöhnliche Sorten wie Jack 47 F1 FV® (SWS51), Black Jack F1 FV® (SWS49), Cream Caramel F1 FV® (SWS40), Green Poison F1 FV® (SWS41) und S.A.D. Sweet Afgani Delicious F1 FV® (SWS53). Bei ihnen wurde die Blütezeit gegenüber der Originalversion um ein bis zwei Wochen verkürzt, ihr sehr geschätztes Aroma hingegen blieb erhalten.

Unvergesslich ist Sweet Skunk F1 FV® (SWS54) und sein süßlicher Geschmack, die stimulierenden Big Devil F1 FV® (SWS48) und Sweet Cheese F1 FV® (SWS42) oder die fantastischen Cream Mandarine F1 FV® (SWS50), Killer Kush F1 FV (SWS52) und Sweet Special F1 FV® (SWS43). Jede/r, der sie versucht, ist begeistert.

Ich hoffe, ihr könnt alle diese Wunder genießen. Sie sind wirklich leicht zu züchten und bringen sehr schnell exzellente Ergebnisse.