Deutschlands größte Hanfmesse startet in Berlin!

Nach über zwölf Jahren kehrt sie zurück nach Deutschland – auf über 3.000 m2 Hallenfläche und 2.500 m2 Außenfläche ist „Mary Jane Berlin“ die größte deutsche Hanfmesse mit über 80 nationalen und internationalen Ausstellern.

A4 magzDirekt an der East Side Gallery, an der Grenze von Berlins berühmtesten Bezirken Kreuzberg, Friedrichshain und Neukölln gelegen, bietet die Eventlocation Postbahnhof allen BesucherInnen die Möglichkeit, an drei Tagen (27. bis 29. Mai) die neuesten Entwicklungen und Produkte rund um die grüne Power-Pflanze zu erleben und spezielle Messeangebote zu erwerben! Namhafte Firmen wie Barney’s Farm, Plagron oder Gizeh und viele weitere Aussteller bieten ein breites Produktspektrum – Grow-Bedarf, Lebensmittel, Kosmetika, Baustoffe, medizinische Präparate und vieles mehr!

Neben der Fachmesse beinhaltet das Rahmenprogramm Fachvorträge von HanfexpertInnen aus unterschiedlichen Fachbereichen, die sich zu Themen wie Legalisierung, medizinische Verwendung und industrieller Anbau äußern.

„Mary Jane Berlin“ ist nicht nur eine Fachmesse, sondern auch ein Festival mit Kultur- und Unterhaltungscharakter: Eine Lounge zum Entspannen sowie Food-Stände sorgen für das leibliche Wohl während der Live-Auftritte. Direkt nach Messe-Ende findet ab 22 Uhr am Freitag im Fritz-Club und Samstag im Yaam die After-Party statt.

Sichere Dir jetzt die limitierten Vorverkaufstickets zum ermäßigten Preis und werde Teil der größten Hanfmesse Deutschlands! Mehr Infos unter: www.maryjane-berlin.com