Cannabis – das bevorzugte Schmerzmittel

In zivilisierten Gesellschaften hat jeder das Recht seine Schmerzen zu lindern, wenngleich das Mittel dazu umstritten ist. Bei chronischen Schmerzen verschreiben die Ärzte regelmäßig Medikamente mit Opiatgehalt, aber auch die Anwendung von Cannabis ist verbreitet. Diejenigen, die beide Heilmethoden ausprobiert haben, halten Cannabis für haushoch überlegen.

Weiterlesen

Schwarzes Schaf

Auf der englischen Webseite Volteface, die sich mit Drogenpolitik beschäftigt, erschien im Februar eine interessante Publikation unter dem Titel „Schwarzes Schaf“, die Hindernisse bei der Behandlung von ProblemkifferInnen analysiert. Eine der wichtigsten Schlussfolgerungen: In einem Verbotssystem ist es schwieriger, wirkungsvoll Hilfe zu leisten.

Weiterlesen
Page 3 / 3123