Schweizer Legalisierung im Testmodus

Das Land Luxemburg bekommt einen Herausforderer: Der Schweizerische Nationalrat genehmigte auf experimenteller Basis den Verkauf von regionalem Cannabis aus biologischem Anbau. Das Programm zielt darauf ab, mehr über die Auswirkungen einer kontrollierten Legalisierung auf die Gesellschaft und den Schwarzmarkt zu erfahren. Die Verhandlungen über den Testzeitraum waren für März geplant, wurde jedoch aufgrund der Epidemie verschoben.

Weiterlesen

News

Nach der Ankündigung eines Handelsstopps für Cannabisaktien hat die Deutsche Börse ihre Entscheidung wieder revidiert. Deutsche AnlegerInnen, die mit Aktien von Unternehmen handeln wollen, die Cannabis zu medizinischen Zwecken anbauen oder vertreiben, müssen somit nicht mehr auf ausländische Börsen ausweichen.

Weiterlesen