Kommt Cannabis nun ...

Bereits seit zwei Jahren warten PatientInnen in ganz Deutschland darauf, dass die spektakuläre Ankündigung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, bezüglich der Erleichterung des Zugangs zu Cannabis als Medizin in die Tat umgesetzt wird. Für viele von ihnen war diese...

Vierter Versuch

Schon mehrfach berichteten wir über die Bestrebungen der Kopenhagener Behörden, entgegen den Bedenken der dänischen Regierung Cannabis zu legalisieren, zumindest im Beta-Modus. Unter der Leitung von Frank Jensen, dem Bürgermeister der Hauptstadt, wurde nun zum vierten Mal ein Gesuch für...

Heilgras in Mexiko

Nach einer prinzipiellen Übereinkunft im Anschluss an eine drogenpolitische Auseinandersetzung beschloss der mexikanische Senat mit überwältigender Mehrheit die Legalisierung von medizinischem Cannabis. Dies in einem Land, das unter der brutalen Gewalt leidet, die durch den illegalen...

Irland erlaubt Medi...

Das irische Parlament befürwortete am 1. Dezember 2016 die Gesetzesvorlage zu therapeutischem Cannabis, deren Umsetzung Anfang 2017 zu erwarten ist. Die Gesetzesvorlage wurde in ihrer endgültigen Form von dem Parlamentsabgeordneten der People Before Profit Alliance/Socialist Workers Gino...

Hoffnung bei der Be...

Im australischen Perth erlebten die Aktien von Zelda Therapeutics einen Boom, als die Firma ihre Medikamente für die Behandlung von Brustkrebs mit therapeutischem Cannabis vorstellte. Forschungen zufolge reduziert das stark THC-haltige Cannabisprodukt das Wachstum von Brustkrebsgeschwüren...

Ade, Franco!

Am zweiten Tag des neuen Jahres erhielten wir die traurige und unfassbare Nachricht vom Tode unseres Freundes, des ewigen Sortenjägers von Green House Seeds, Franco Loja. Franco war einer der Ersten, mit denen wir am Anfang unserer Karriere auf Hanfmessen Freundschaft schlossen. Bis zu seinem...

Versicherung zieht ...

In der Vergangenheit war Holland in Sachen Cannabis nicht nur für seine Coffeeshops berühmt, sondern auch für sein in Europa einzigartiges Programm für medizinisches Cannabis, dessen Dienstleistungen immer mehr Länder in Anspruch nehmen. Dass es ausgerechnet für die BürgerInnen dieses...

Hartes Urteil in De...

„Deutschland legalisiert medizinisches Cannabis“ oder „Cannabis bald auf Rezept“ – so oder so ähnlich lauteten die Schlagzeilen der letzten Monate. Bis jetzt ist aber der Anbau und Besitz von Cannabis weiterhin illegal. Auch PatientInnen, die eine Ausnahmegenehmigung besitzen,...

Anklage wegen Heilu...

Kann jemand verurteilt werden, weil er das nach seinen Kenntnissen beste Therapiemittel gegen seine Erkrankung anwendet? Weil das Land diese Therapie nicht zulässt? Und jemand, der ein lebensrettendes, aber illegales Medikament Kranken unentgeltlich zur Verfügung stellt? In jüngster...

UK: British Medical...

Das British Medical Journal (BMJ) hat zum ersten Mal die Legalisierung von illegalisierten Drogen gefordert. Die Gesetze der Prohibition hätten es versäumt, sowohl das Angebot als auch die Nachfrage einzudämmen, Sucht zu reduzieren, Gewalt zu eliminieren oder Gewinne für das organisierte...

Psychedelische Flec...

Das halluzinogene Psilocybin kommt nach unseren bisherigen Kenntnissen nur in bestimmten Pilzen vor, im Volksmund Wunderpilze genannt. Aber dem ist nicht so! Die AutorInnen einer Studie, die in der Fachzeitschrift The Bryologist veröffentlicht wurde, fanden nämlich eine Flechtenart, die...

Warum weniger mehr ...

In den Ländern, in denen Cannabis nicht legal erhältlich ist, gilt oft seine Potenz als Qualitätsmaßstab. Dieses Phänomen kennen wir auch von der Alkoholprohibition, die eine Nachfrage nach hochprozentigen Getränken hervorrief. Die glücklicheren Staaten der USA erleben gerade eine...

5 / 33«...34567...»