Cannabiskurse an den populärsten Universitäten

Eines der größten Hindernisse für die Verbreitung von medizinischem Cannabis besteht darin, dass ÄrztInnen und ApothekerInnen nicht genügend darüber informiert sind, infolgedessen das Wissen der PatientInnen ebenfalls lückenhaft ist und sich im Großen und Ganzen auf eigene Forschungen stützt. In den USA wird dieses Problem bald Vergangenheit sein, denn der Großteil der medizinischen Hochschulen hält jetzt schon Kurse über die Anwendung von medizinischem Cannabis ab.

Weiterlesen

Nachhaltige Entwicklung mit Cannabis

Vor drei Jahren beschlossen die Mitgliedstaaten der UNO 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Auf der ICPC wurden wir nun daran erinnert, dass man diese Ziele, was den Anbau von Hanf betrifft, mit einer geeigneten Regelung unter Berücksichtigung der Expertenvorschläge und mit dem Augenmerk auf die Versorgung der PatientInnen am besten umsetzen kann.

Weiterlesen

Erste Studie zu sicherer Dosis von CBD bei Schmerzen

Im Zuge der Legalisierung von Cannabis zum Freizeitkonsum in Kanada hat ein Team von WissenschaftlerInnen des Research Institute des McGill University Health Centre (MUHC) und der McGill University ermutigende Nachrichten für chronische SchmerzpatientInnen geliefert, indem es die wirksame Dosis des Cannabinoids Cannabidiol (CBD) für eine sichere Behandlung festgelegt hat.

Weiterlesen