Steuerzahlende Deal...

Marihuana hilft den Opfern des Hurrikans nicht, wohl aber das aus seinem Handel stammende Geld – ungefähr so könnte man die Philosophie des Brooklyner Dealers zusammenfassen, der im November die Hälfte seiner Einnahmen den Opfern des Hurrikans Sandy spendete. Er bat darum, seine Tat...

Geheimes medizinisc...

Der 20. November 2012 war ein großer Tag für Irv Rosenfeld. Er feierte einen Jahrestag. Seit 30 Jahren kann er täglich von der Bundesregierung bereitgestelltes medizinisches Marihuana rauchen. Obwohl die Vereinigten Staaten auf der Bundesebene den Anschein aufrechterhalten wollen, dass...

Überraschende Wende...

Schon seit geraumer Zeit kämpft der vom ACM unterstützte Michael Fischer mit einer Musterklage gegen die Bundesopiumstelle und für eine Erlaubnis zum Eigenanbau von Cannabis für medizinische Zwecke. Herr Fischer besitzt zwar eine Ausnahmegenehmigung zur Verwendung von Cannabis (um damit...

Volle Legalisierung...

Lange schien es, dass Uruguay das erste Land der Welt sein könnte, in dem die vollständige Legalisierung von Marihuana umgesetzt wird. Der Moment der Wahrheit scheint näher zu rücken, obwohl viele schon die Bremse suchen und das Tempo der Reformen drosseln möchten.  Während sich die...

Wohltätige Anbauer ...

Ein englisches Ehepaar in den Sechzigern wählte eine sehr originelle Form der Nächstenliebe. In ihrem Garten hatten sie sechs Jahre lang Cannabis in Handelsmengen angebaut, aber nicht, um sich hübsche Einkünfte an der Steuer vorbei zu verschaffen, sondern um die Bewohner eines armen Dorfes...

Hanf Museum feiert ...

Am 6. Dezember 2012 feierte das Hanf Museum Berlin seinen 18. Geburtstag – gleichzeitig trat an diesem Tag im US-Bundesstaat Colorado auch die im Schatten der Präsidentschaftswahl beschlossene Gesetzesänderung in Kraft, die den Besitz von Cannabis weitgehend legalisiert. Anlässlich dieses...

Legales Gras für Te...

Obwohl wir die Wandlungen in der Hanfpolitik wirklich mit Argusaugen beobachten, waren auch wir überrascht, als wir von einer australischen Initiative hörten, die den Graskonsum dermaßen entkriminalisieren würde, dass sie den Kauf und Verkauf des Ganja in gesetzliche Rahmen binden...

Auf Facebook legali...

Vielleicht erinnern nicht nur wir uns an den seltsamen Schachzug von Facebook im vorletzten Jahr, als Facebook während der Legalisierungskampagne in Kalifornien 2010 sämtliche Anzeigen, die die Legalisierung unterstützten, auf dem sozialen Netzwerk untersagte, gleichzeitig aber die...

Immer schön diskret...

Obwohl den Statistiken zufolge rund die Hälfte bzw. ein Drittel der Teenies in den Großstädten gelegentlich zu Marihuana greift und auf Universitäten und Hochschulen die Lust am Kiffen ihren Höhepunkt erreicht, sind die meisten Bildungseinrichtungen weiterhin davon überzeugt, dass man...

Mit der Muttermilch...

Es gibt nichts Selbstverständlicheres, als dass ein Baby alle drei Stunden aufwacht, um lauthals die nächste Ration Muttermilch zu fordern, um anschließend wieder selig einzuschlummern. Kommt uns dieser Mechanismus nicht irgendwie bekannt vor? Ja, richtig, die Muttermilch ist tatsächlich...

Heilender Hanf aus ...

Obwohl viele mit Israel nur den Schauplatz nicht enden wollender kriegerischer Unruhen assoziieren, was nicht ganz unbegründet ist, hat sich das Land mit seinen Erfolgen in der aktiven pharmazeutischen Forschung ein echtes Renommee erkämpft. Mit der Veredelung von Cannabissorten mit hohem...

Unzuverlässiger THC...

In mehreren amerikanischen Staaten haben Mütter mit kleinen Kindern ernsthafte rechtliche Probleme bekommen – manchen nahm man sogar ihre Kinder weg – nachdem man bei einem klinischen Drogentest Marihuana in ihrem Blut nachgewiesen hatte. Die am häufigsten verwendete Testmethode ist...

31 / 35«...2930313233...»