Medizinalhanf in De...

Kein Jahr ist vergangen, seitdem in Deutschland Cannabis für medizinische Zwecke freigegeben worden ist, und sofort wurde es zur Mangelware. Nach der deutschen Regelung können Krankenkassen die Aufwendungen für medizinisches Cannabis übernehmen – eine Praxis, die armen Kranken und...

Medical-PatientInne...

Im Januar dieses Jahres begann in Dänemark ein experimentelles Programm für medizinisches Cannabis. In dessen Rahmen wurde 131 PatientInnen, die an Krebs oder Multipler Sklerose erkrankt sind oder an Rückenmarksverletzungen bzw. chronischen Schmerzen leiden, Cannabis verschrieben. Die...

Cannabis-Wellness-Z...

Anfang April öffnet eine neue Abteilung des kroatischen Spa Resorts Sveti Martin ihre Pforten – als erste in Europa bietet sie eine Behandlung mit cannabishaltigen Medikamenten in einem luxuriösen Umfeld an. Das neue Sanatorium, in dem sich PatientInnen unter exklusiven Bedingungen erholen...

Start Making Sense

Junge Menschen für eine verantwortungsbewusste Drogenpolitik Der „Krieg gegen Drogen“ hat sich als blauäugig und verantwortungslos herausgestellt. Trotzdem trifft sich einmal im Jahr ein UN-Gremium in Wien, um sich an dieser Wahrheit vorbeizuschummeln und die kläglich scheiternde Utopie...

Cannabidiol im Spor...

CBD wurde bei den Olympischen Spielen zugelassen Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) entfernte am 10. Januar 2018 Cannabidiol (CBD) von der Liste der verbotenen Stoffe, daher konnten es die TeilnehmerInnen der Olympischen Winterspiele in Südkorea schon benutzen. THC bleibt jedoch auf der...

Harmonie-Therapie f...

Richard Nixons Furcht vor Hippies, die im psychedelischen Rausch Lieder von der Erdmutter und dem Weltfrieden singen, war nicht grundlos. Die Ergebnisse einer neuen wissenschaftlichen Forschungsarbeit sprechen dafür, dass Zauberpilz-Erlebnisse naturverbundener machen und sich auch auf die...

Cannabis Club in En...

Während Spanien sich von seinem über Jahrzehnte aufgebauten und gut regulierten Cannabissystem verabschieden möchte, geht die Entwicklung in Großbritannien in die entgegengesetzte Richtung. Unter Polizeischutz wird der erste Ort betrieben, an dem die Mitglieder Cannabis konsumieren...

Wahlkampf in Russla...

Die bisher vorherrschenden strengen Drogengesetze weichen weltweit auf. Jedoch gibt es Bastionen, die uneinnehmbar erscheinen und hinter denen eine Entkriminalisierung utopisch erscheint. Zu diesen gehört Russland, und es ist ausgesprochen überraschend, dass eine Präsidentschaftskandidatin...

Wundermittel Cannab...

Beim Wiener Hanf-Institut gehen zunehmend mehr Anfragen zu Cannabis-Öl und anderen Cannabis-Konzentraten ein. Während die meisten PatientInnen bereits gut über die Wirkung informiert sind, betreffen die meisten Fragen die Anwendung. Wir haben einen Leitfaden gebastelt. Macht Cannabis-Öl...

CBD-reiche Hopfenso...

Aufgrund seiner positiven medizinischen Wirkungen erhielt das Cannabidiol (CBD) in den vergangenen Jahrzehnten zweifellos die größte Aufmerksamkeit. Problematisch ist nur, dass der CBD-Gehalt der meisten Cannabissorten im Gegensatz zu dem des THC gewöhnlich niedrig ist. Eine Firma...

Jetzt auch internat...

Der von Land zu Land höchst unterschiedliche Umgang mit Cannabidiol wird langfristig zu einem guten Ende kommen. Die WHO hat im Dezember 2017 ein Papier veröffentlicht, in dem die Behörde dem zweitwichtigsten Cannabinoid nach THC eine Heilwirkung bei mehreren Krankheitsbildern zuspricht....

Beklemmungslösende ...

Seit nunmehr 35 Jahren untersuchen WissenschaftlerInnen die antipsychotische und beklemmungslösende Wirkung des Cannabidiols (CBD), doch wurde es bisher nicht als seriöses Heilmittel in Betracht gezogen. Eine nun veröffentlichte niederländische Studie, die alle bisher zum Thema...

3 / 4112345...»