Bayern: Hoffnung auf Landesjustizminister

Der Cannabis Verband Bayern (CVB) hat an die deutschen Landesjustizminister appelliert, die Willkür bei den Cannabisfreimengen zu beenden. „Wir brauchen eine bundesweit verbindlich geltende Obergrenze von 15 Gramm Cannabis, bis zu der keine Strafverfolgung erfolgt“, forderte Wenzel Cerveny (58), Vorsitzender des CVB, in München.

Weiterlesen

Cannabis nur zusammen mit Tabak schädlich

Der Konsum von Cannabis wurde in der Vergangenheit in manchen Studien mit schädlichen Plaques, also Ablagerungen in den Herzarterien, in Verbindung gebracht. In einer Langzeitstudie der Universität Bern konnte nun nachgewiesen werden, dass nicht der Konsum des Cannabis selbst, sondern viel eher der Tabakrauch der Hauptauslöser dafür ist.

Weiterlesen

Epidiolex vor Zulassung in den USA

Epidiolex, ein Medikament auf CBD-Basis, steht in den USA kurz vor der Zulassung. Die Zulassungsbehörde für experimentelle pharmazeutische Produkte der USA (FDA) prüft derzeit das Medikament des britischen Pharmakonzerns GW Pharmaceuticals. Epidiolex ist im Prinzip ein CBD-Extrakt, wie man es auch in Europa kaufen kann, mit dem Unterschied, dass es nach pharmazeutischen Standards produziert wurde und konsistente Inhaltsangaben aufweist.

Weiterlesen