Studie belegt die Wirksamkeit von CBD und Terpenen gegen Coronaviren

Ein weniger bekanntes Merkmal von CBD-Vollspektrumölen ist, dass sie neben anderen Cannabinoiden auch Terpene enthalten. Sie sind für Pflanzendüfte verantwortlich, haben aber oft auch vorteilhafte Eigenschaften und ergänzen die Cannabinoide. Unter anderem sind sie für ihre antiviralen Wirkungen bekannt.

Weiterlesen

Der Mehrheit der britischen Patient*innen ohne Zugang zur Cannabistherapie

Verzweifelte Familien wandten sich an den britischen Premierminister Boris Johnson, um zu klären, warum ihre unter Epilepsie leidenden Kinder keinen Zugang zu erschwinglichem medizinischem Cannabis haben. Obwohl die Regierung im Sommer versprochen hatte, den Zugang einfacher und schneller zu gestalten, können die monatlichen Kosten für Cannabis derzeit 2800 EUR erreichen.

Weiterlesen

Natürliche Lebensmittelkonservierung mit CBD

Es überrascht kaum noch, dass jeden Monat weitere vorteilhafte Wirkungen des Cannabidiol (CBD) entdeckt werden. Ungewöhnlich jedoch, dass jetzt nicht die Medizin oder Schönheitspflege einen weiteren Anwendungsbereich gefunden hat, sondern die Lebensmittelindustrie. Forscher aus Florida haben entdeckt, dass CBD auch als Konservierungsmittel wirken kann.

Weiterlesen

Die Bedingungen für die medizinische Cannabisforschung in den USA bessern sich

Im Dezember 2020 verabschiedete das US-Repräsentantenhaus ein Gesetz, um die Ausweitung der wissenschaftlichen Forschung über die medizinischen Eigenschaften von Cannabis zu erleichtern. In Zukunft werden wir also nicht nur mehr über die positiven Auswirkungen von Cannabis erfahren, sondern es wird sich auch der Anteil der Befürworter unter den republikanischen Gesetzgebern erhöhen.

Weiterlesen

Medizinisches Cannabis reduzierte epileptische Anfälle um 97 %

Erstaunliche Verbesserungen wurden in einer britischen Studie an 10 Personen erzielt, in der medizinisches Cannabis bei epileptischen Anfällen verwendet wurde. Die Ergebnisse legen nahe, dass neben CBD auch THC und andere Cannabinoide eine Rolle bei der Reduzierung von Anfällen spielen können.

Weiterlesen

Modifiziertes CBD zur Behandlung von Hautkrankheiten und Alzheimer

In Forscherteam zeigte an einem neuen doppeltwirkenden Cannabidiol-Derivatmolekül, dass es stärkere antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen haben kann als CBD selbst. Forscher der University of Dundee in Schottland und der Universidad de Córdoba in Spanien hatten schon in einem früheren Projekt beobachtet, wie CBD in Keratinozytenzellen in der oberen Hautschicht Entzündungen hemmen kann.

Weiterlesen