Bayern: Hoffnung auf Landesjustizminister

Der Cannabis Verband Bayern (CVB) hat an die deutschen Landesjustizminister appelliert, die Willkür bei den Cannabisfreimengen zu beenden. „Wir brauchen eine bundesweit verbindlich geltende Obergrenze von 15 Gramm Cannabis, bis zu der keine Strafverfolgung erfolgt“, forderte Wenzel Cerveny (58), Vorsitzender des CVB, in München.

Weiterlesen

In drei Jahren lachen wir hoffentlich darüber

Maximilian Plenert ist seit mehr als zehn Jahren im Bereich Drogenpolitik aktiv, er ist Mitherausgeber des Alternativen Drogen- und Suchtberichts, Mitglied des Schildower Kreises, war wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Deutschen Hanfverband (DHV) und organisiert Patientenselbsthilfe als selbst betroffener Patient.

Weiterlesen

Cannabis gegen Krebs

Kurz vor der Mary Jane haben wir uns mit Dr. Franjo Grotenhermen in Berlin zu einem Interview verabredet. Wir wollten die Gelegenheit nutzen, um mit dieser Koryphäe im Bereich der Cannabismedizin über seine Erfahrungen als Arzt, über die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin, aber auch über sein neues Buch „Cannabis gegen Krebs“ zu sprechen.

Weiterlesen

CANNABIS XXL 2017

Cannabis XXL ist die erste Veranstaltung ihrer Art in der bayerischen Hauptstadt, und dieses Jahr fand sie bereits zum zweiten Mal statt. Bekanntlich ist München nicht die Hochburg der deutschen Cannabislegalisierung, denn der Freistaat Bayern betrachtet nicht einmal den medizinischen Gebrauch als legal. Mit einem Wort: München ist nicht das Mekka des Cannabis.

Weiterlesen