Internationale Zusammenarbeit in der Drogenpolitik

Das vor kaum einem Jahr gegründete Knowmad Institut möchte in der internationalen Drogenpolitik die Frage nach den Menschenrechten und den wissenschaftlichen Grundlagen stellen. Die Gründerin der Stiftung, Daniela Kreher, hob spirituelle Projektionen und die bigotte Einstellung der christlichen Kirchen zu diesem Thema hervor.

Weiterlesen

Es ist nicht einfach, sich in Deutschland Cannabis verschreiben zu lassen

Im März 2017 wurde Cannabis für medizinische Zwecke in Deutschland legalisiert. Das Gesetz selbst ist recht fortschrittlich, da es den Gebrauch von Cannabis bei allen Krankheiten zulässt, dennoch gibt es für viele PatientInnen hohe Barrieren. Über die Erfahrungen mit dem Gesetz im ersten Jahr haben wir mit Florian Rister, stellvertretender Geschäftsführer des DHV, im Detail besprochen.

Weiterlesen