Neue Standorte im Osten und Norden

Mit Wellness-Cannabis auf Erfolgskurs: Nach dem bundesweiten Expansionskonzept gibt es ab August im sächsischen Chemnitz und ab Oktober im niedersächsischen Wolfsburg neue Standorte von Hanf – der etwas andere Bioladen. „Erstmals haben wir große Shoppingcenter als Standort für unsere Einzelhandelsgeschäfte gewählt, weil sie eine hohe Anziehungskraft besitzen“, sagt Wenzel Cerveny (60), Gründer und Geschäftsführer des Betreiberunternehmens DCI GmbH in München.

Weiterlesen

Studie belegt die Wirksamkeit von CBD und Terpenen gegen Coronaviren

Ein weniger bekanntes Merkmal von CBD-Vollspektrumölen ist, dass sie neben anderen Cannabinoiden auch Terpene enthalten. Sie sind für Pflanzendüfte verantwortlich, haben aber oft auch vorteilhafte Eigenschaften und ergänzen die Cannabinoide. Unter anderem sind sie für ihre antiviralen Wirkungen bekannt.

Weiterlesen

UNO erklärte Cannabis zu legaler Medizin

Die Abstimmung auf dem UN-Treffen im Dezember 2020 brachte ein historisches Ergebnis: Die Mitgliedstaaten haben Cannabis von der Liste der gefährlichsten Substanzen, die für therapeutische Zwecke nicht geeignet sind, gestrichen. Das Ergebnis war knapp – 27 Ja, 25 Nein, 1 Enthaltung –, als einzige EU-Land stimmte Ungarn mit Nein.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit und Gesundheit mit CBD

Durch den regelmäßigen Konsum von Hanföl können wir nur unsere psychische Gesundheit aufrechterhalten, sondern auch unser Immunsystem stärken, das Risiko bestimmter chronischer Erkrankungen verringern, unser Herz, unsere Blutgefäße und sogar unser Nervensystem schützen. Mit unseren eigenen selbst gemachten CBD-Cremes tragen wir zur Abfallreduzierung bei und vermeiden Konservierungsstoffe.

Weiterlesen