Der CSC Salzburg gi...

„Niemand wird mich davon abhalten, Patienten mit Hanf zu versorgen” Medijuana sprach mit dem Obmann des Cannabis Social Club Salzburg Willi Wallner nach der siebten Beschlagnahme seiner Medizinalhanfproduktion. Medijuana: Willi, wir sehen auf eine Menge leerer Blumentöpfe. Wieso kam die...

Wundervoller Geist

Der falsch verstandene IQ-Verfall Eine weitverbreitete, immer wiederkehrende Befürchtung zum Thema Kiffen lautet, dass man durch viele High-Zustände auf die Dauer – vereinfacht gesagt – verblödet. Seitdem die ForscherInnen dieser Frage nachgehen, wird langsam klar, dass wir es hier...

Drei Vaporizer-Neue...

Grasshopper Erscheinungsdatum Europa: April 2016 Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne, in der mehr als 350.000 Dollar gesammelt wurden, und einer Entwicklungszeit von fast zwei Jahren gelangt der Grasshopper jetzt langsam an die Öffentlichkeit. Der Vaporizer, auf den viele von uns...

Grasregulierung mal...

Katalonische Cannabis Social Clubs Nach einer holprigen Anfangsphase scheint sich das katalonische System der Cannabis Social Clubs in den letzten anderthalb Jahren stabilisiert zu haben. Das von den Stadtverwaltungen unterstützte Modell führt nachweislich zu einem geringeren...

Blühende Hanfkultur...

Der Verein Hanfmuseum in Wien Das momentan vielleicht mutigste und aufsehenerregendste Projekt der Wiener Hanfszene steht in Verbindung mit dem Verein Hanfmuseum, der das grünste Hanfmuseum in Europa betreibt. In diesem „Museum“ stehen nämlich Vitrinen, in denen gewaltige blühende...

Spannabis 2016

Medical Cannabis im neuen Amsterdam Wird Barcelona das neue Amsterdam? Nach den Rückschritten in der niederländischen Cannabispolitik durch die Ausmerzung der heimischen Growerszene strömen immer mehr HanffreundInnen nach Barcelona, wo geschätzt 500 Cannabis Social Clubs (CSCs) ihre...

Abschied von Joep

Joep Oomen verstarb am Freitag den 18. März 2016 überraschend in seinem Haus in Antwerpen. Als Aktivist hat er mehr als ein Vierteljahrhundert für eine humane und gerechte Drogenpolitik und für das Ende des Krieges gegen die Drogen gekämpft. Joep war der Mitbegründer zahlreicher NGOs...

Interna aus einem W...

Unweit der Wiener Hanfbotschaft (Hemp Embassy Vienna) gibt es einen veganen Imbiss, in dem wir nicht nur ausgezeichnete vegetarische Speisen entdeckten, sondern auch einen freundlichen Koch. Andreas lebt seit Jahren im Ausland – früher hat er in Frankreich gearbeitet – und ist kein...

Pflanzenfresser

Gewaltfreie Ernährung, vegetarisch und vegan   Daten belegen, dass fleischlose Ernährung die Umwelt weniger belastet als jene mit Fleisch. Zur Herstellung von einem Kilo Weizen benötigt man 500 bis 4.000 Liter Wasser, für die gleiche Menge Rindfleisch aber 16.000 Liter. Unterdessen...

Fünf gute Gründe zu...

Verdampfen liegt voll im Trend. Obwohl der Großteil der Leute, die vom Rauchen zum Verdampfen überlaufen, das zum Wohle ihrer Gesundheit tun, gibt es auch andere Ursachen. Wir wollen euch fünf gute Gründe zum Aufgeben des Verbrennens geben. Pflanzen sind cool! Anders als die...

Wann man Nein sagen...

Ein gut dreißig Jahre alter Rat aus Amerika: Wenn man dir Gras anbietet, sag Nein! Neugierige Jugendliche wird man damit jedoch kaum von den verbotenen Früchten fernhalten, und ein reifer und informierter Erwachsener richtet sich nicht gern nach Schulratschlägen. Wir zeigen zehn Fälle, in...

Zugekifftes Faultie...

In der aufgeklärten Hälfte der Welt dienen der Drogenprävention nicht mehr uniformierte PolizistInnen oder heruntergekommene Junkies, sondern auf das Interesse der Kinder abgestimmte Gespräche zum Thema Gesundheitsbewusstsein und gelegentlich geistreiche und zum Nachdenken anregende...

5 / 13«...34567...»