30 Jahre Nachtschatten Verlag

Symposium, 4. – 7. September 2014, Solothurn (CH)

Aufklärung zu psychoaktiven Substanzen, Vermittlung von Drogenkompetenz, Fachinformation zur Drogenpolitik, Basiswissen zur Prävention und Beiträge zur wissen- schaftlichen Forschung – seit 30 Jahren hat sich der Nachtschatten Verlag diesen Themen verpflichtet. Als weltweit einziger Verlag mit diesem breiten Angebot ist der Nachtschatten Verlag Pionier in Sachen Wissensvermittlung zu Drogen – Rausch – Bewusstsein.

Diese 30 Jahre wollen und sollen nun gefeiert werden. Zu diesem einmaligen Anlass laden wir unsere Autorinnen und Autoren nach Solothurn ein zu einem grossen Symposium mit Vorträgen, Diskussionen, Workshops und Ausstellungen. Freuen Sie sich mit uns auf diesen Anlass und seien Sie unser Gast.

Mit folgenden Autoren

Stanislav Grof, Ralph Metzner, Wolf-Dieter Storl, Christian Rätsch, Claudia Müller-Ebeling, Markus Berger, Alexander Ochse, Wolfgang Bauer, Jochen Gartz, Arno Adelaars, Mathias Bröckers, Patrizia Ochsner, Hans Cousto, Tina Loosli, Daniel Trachsel, Theo Pütz, Mike MoD, Wolfgang Sterneck, Kathrin Gebhardt, Franjo Grotenhermen, Samuel Widmer, Claudia Möckel-Graber, Matthias Diesch, Klaus John, Mike MoD, Dave Steel u.a.

Zu den spannenden Themen

Nachtschattengewächse, Schamanische Kraftpflanzen, Hanf, Pilze, LSD, Ayahuasca, Kakteen, Psycholytische Therapie, Holotropes Atmen, Alchemistische Divination, Drogenmischkonsum, Partyfood

Diverse Künstler

HR Giger, Luke Brown, Fred Weidmann, Nana Nauwald, Gerhard Seyfried, Steve Stoned, Nana Nauwald, Akasha Project

Breites Rahmenprogramm

Podiumsgespräche, Vorträge, Seminare, Workshops, Kino, Ausstellungen Party „Psychonautica Helvetica“ Specials

Melden Sie sich unter

www.nachtschatten.ch/symposium

Vorverkauf benutzen!

(Vorverkauf bis 31. Mai, Plätze sind beschränkt)