Großreinemachen in ...

Ein Drittel der Cannabis Clubs schließt Bei unserem Besuch auf der Spannabis im März diesen Jahres machten wir eine Runde durch die Welt der Cannabis Social Clubs von Barcelona. Dabei gelangten wir zu der Erkenntnis, dass einige CSCs die Gesetze respektieren und sich bemühen, ihren...

USA: Legal ist unco...

Und zwar das Kiffen für die Teenager in Colorado. Das geht aus einer Statistik der US-Regierung hervor, die den Graskonsum bei Jugendlichen nach der Legalisierung im Jahre 2012 untersucht. Viele glauben jedoch, dass der Trend im Konsumverhalten nicht einfach auf die Regel „verbotene...

ARGE CANNA stellt s...

Im Frühjahr dieses Jahres wurde die „ARGE CANNA – Arbeitsgemeinschaft Cannabis als natürliche, nebenwirkungsarme Arznei“ gegründet. Sie ist eine unabhängige, überparteiliche Arbeitsgemeinschaft in Österreich, welche sich für die Verwendung von Cannabis als Arzneimittel einsetzt...

Kiffende Eltern 2.

Ich bin Mutter und rauche Gras Im ersten Teil unserer Reihe haben wir erörtert, wie man verhindern kann, dass sich Cannabiskonsum ungünstig auf die Kindererziehung auswirkt. Diesmal richten wir unser Augenmerk auf die amerikanischen Mütter und untersuchen, ob sich in den Staaten, die...

Hanf mit Herz und H...

Neue Cannabis Social Clubs in Österreich In Österreich gründen sich immer mehr Cannabis Social Clubs mit dem Ziel, die Bevölkerung über Cannabis aufzuklären – denn mehr lässt das österreichische Recht im Augenblick nicht zu. Dabei steht eigentlich auch die medizinische Versorgung von...

Großinvestoren auf ...

Cannabisaktien gehen ab wie Raketen, ihre Kritiker aber betrachten die Anlageform vorwiegend als riskant und prognostizieren einen steilen Fall nach einem kurzen Boom. Sieht man sich die Investoren an, ist der Rückfall jedoch sicher nicht in naher Zukunft zu erwarten. Nach Informationen von...

„Die spielen auf Ze...

Günter Weigleins Kampf ums Growing Medijuana-Leser kennen Günter Weiglein. Der im deutschsprachigen Raum bekannte Cannabispatient ist ein wahrhafter Kämpfer, wenn es um Gerechtigkeit und Freiheit geht. Zurzeit kämpft Weiglein zusammen mit anderen Cannabispatienten um das Recht, ihre...

Chile: Das erste sü...

Chile ist das erste südamerikanische Land mit einem Programm für therapeutisches Marihuana. Ziel des Projekts der Daya Stiftung (Fundación Daya), die Alternativtherapien anbietet, ist die Herstellung von Cannabisöl, das die Leiden von Krebspatienten lindern soll. Partner des Programms...

Medijuana 6/2014 Nov10

Medijuana 6/2014

INHALT: CHILE: DAS ERSTE SÜDAMERIKANISCHE PROGRAMM FÜR THERAPEUTISCHES MARIHUANA BEGINNT GROSSINVESTOREN AUF DEM HANFMARKT ARGE CANNA STELLT SICH VOR USA: LEGAL IST UNCOOL … KIFFER AUF PARTNERSUCHE GESTUTZTES GESETZ GROSSREINEMACHEN IN BARCELONA Ein Drittel der Cannabis Clubs...

Cannafest 2014

Mit dem Slogan “Der weltgrößte Cannabis- und Heilpflanzenmarkt für jedes Alter” wirbt das 5. Cannafest – und wer in den letzten Jahren daran teilgenommen hat, weiß, was die Veranstalter meinen. Das gigantische Ausmaß der Veranstaltung wird jedes Jahr noch ein wenig größer, und...